Lesezeichen
aus dem Art Photo Verlag Klaus Ender

mit Fotos und Aphorismen von Klaus Ender
Die Aphorismen können Sie im Rollover lesen.
Ringsum ist Meer - was brauchen wir mehr...
Glück ist ein Rauschzustand - Zufriedenheit ist Windstille der Seele.
Wer sich nur an anderen orientiert, wird seinen Weg nicht finden.
Reich sein oder sich reich fühlen - sind verschiedene Welten.
Der Sinn des Lebens kann nur mit allen Sinnen gefunden werden.
Mit Abstand betrachtet, verlieren auch große Dinge an Bedeutung.
Der innere Halt ist die Kraftquelle der Seele.
Solange Licht ist - ist Hoffnung.
LZ 001
LZ 002
LZ 003
LZ 004
LZ 011
LZ 005
LZ 012
LZ 010
Wer Frieden in sich spürt, wird ihn auch nach außen tragen.
Wer sich auf sich selbst besinnt, hat anderen etwas voraus.
Stille ist der Rastplatz der Seele.
Ausgewogenheit verleiht mehr Gewicht.
Nur Starke halten Schwächen aus.
Eine kleine Hoffnung ist realistischer als eine große Erwartung.
Wer sich selbst finden will - muss erst zu sich kommen.
Himmlische Natur ist der Begriff für irdische Landschaften.
LZ 018
LZ 019
LZ 017
LZ 020
LZ 021
LZ 022
LZ 023
LZ 024
Der Weg ins Glück führt zuweilen über Umwege ans Ziel.
Wer die Ferne sucht, wird das Heimweh finden.
Innere Balance verleiht der Seele Flügel.
LZ 007
LZ 008
LZ 006
LZ 009
LZ 013
LZ 016
LZ 015
LZ 014
LZ 025
LZ 026
LZ 027
LZ 028
Texte und Fotos © Klaus Ender - Die Lesezeichen sind im in der www.klaus-ender.de erhältlich